0681 96761-0

Güth erhält erneut EMAS-Zertifikat

Rezertifizierung in allen umweltrelevanten Bereichen erfolgreich abgeschlossen

Im Februar 2007 wurde uns erstmalig die EMAS-Registrierungsurkunde durch den Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer überreicht. Damals waren wir einer der ersten Handwerksbetriebe im Saarland, die sich dieser freiwilligen Kontrolle unterzogen haben.

Drei Jahre später konnten wir nun erneut erreichen, daß ein unabhängiger Umweltgutachter nach  eingehender

Inspektion aller umweltrelevanten Faktoren unseres Unternehmens der Rezertifizierung zugestimmt hat.

Die Ziele, die wir in unserer ersten Umwelterklärung von 2006 formuliert hatten, konnten bis auf wenige Ausnahmen realisiert werden. So haben wir unsere Ölheizung auf Fernwärme umgestellt und konnten sowohl Strom-, Wasser- als auch Kraftstoffverbrauch pro Mitarbeiter zum Teil deutlich senken. Beim Umgang mit Gefahrstoffen auf den Baustellen sowie deren Lagerung in unserem
Unternehmen halten wir uns streng an die gesetzlichen Vorschriften. Unsere Mitarbeiter werden umgehend über Änderungen und Neuerungen in diesem Bereich informiert.
Durch qualifizierte Kenntnisse im Bereich Dach- und Wanddämmung sowie bezüglich des Einsatzes regenerativer Energien können wir unsere Kunden in umweltrelevanten Bereichen kompetent beraten. Wir setzen über die aktuellen Förderprogramme in Kenntnis und unterstützen  bei deren Beantragung. Begleitet wird dies durch unsere regelmäßige Teilnahme an der Luxemburger Herbstmesse und der
jährlich stattfindenden Umweltmesse im Saarbrücker E-Werk.

Das Erreichte wollen wir in den kommenden Jahren halten bzw. noch weiter verbessern. Darüber hinaus haben auch neue Umweltziele. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der intensiven Schulung unserer Mitarbeiter im Bereich Umwelt. Desweiteren planen wir die Installation einer Solarthermieanlage zur Heizungsunterstützung.

Die Abkürzung EMAS steht für Eco-Management und Audit Scheme und bezeichnet eine Verordnung der EU über Umweltmanagementsysteme, deren freiwilliges Ziel es ist, eine kontinuierliche Verbesserung des betrieblichen
Umweltschutzes und eine Verringerung der Umweltauswirkungen des Betriebes an seinem Standort zu erreichen.

Güth GmbH & Co. KG
Industriegebiet Ost
Die Lach 4
66121 Saarbrücken

Tel: 0681 96761-0
Fax: 0681 96761-430
E-Mail: info(at)gueth.de

Geschäftszeiten:
Mo-Do 08:00-12:00 und 13:15-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:00 und 13:15-16:00 Uhr

Telefonzentrale:
Mo-Do 08:00-12:00 und 13:15-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:00