0681 96761-0

Nachhaltiges Bauen mit Güth

Die alte Post in Saarbrücken steht seit Jahrzehnten leer. Im Februar 2012

kaufte ein regionaler Investor das Gebäude– nun haben die Bauarbeiten begonnen, neue Büros für gewerbliche wie öffentliche Kunden sind hier im Entstehen.

Geplant ist eine Sanierung des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes unter Einhaltung aller geltenden Energievorschriften und unter Einsatz ökologischer Baustoffe. So können künftige Mieter ihre Energiekosten senken. 

Alte Post in neuem Glanz

"Nachhaltiges Bauen" lautete die Devise – und unter diesem Gesichtspunkt passt die Firma Güth mehr als gut ins Boot. Seit Oktober 2012 arbeiten die Dach- und Abdichtungsexperten an den ca. 3700 qm umfassenden Dachflächen der alten Post, geplantes Ausführungsende ist im Frühjahr 2013. Aufgabe der Firma Güth ist es, die Abdichtung der teilweise geneigten Dachflächen mit Hilfe einer Kunststoffabdichtungsbahn zu erneuern. Die Dachrinnen und Fallrohre werden dabei aus Titanzink gefertigt.

Güth baut nach allen Regeln der Kunst - nachhaltig und denkmalschützend

Dabei berücksichtigen die Planer von Güth nicht nur alle Vorgaben der Denkmalpflege, sondern zudem die Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (www.dgnb.de), die nachhaltiges und wirtschaftlich effizientes Bauen zum Erfolgsfaktor für zukunftsfähige Stadtentwicklung erklärt hat.

Alles wird Güth.

Güth GmbH & Co. KG
Industriegebiet Ost
Die Lach 4
66121 Saarbrücken

Tel: 0681 96761-0
Fax: 0681 96761-430
E-Mail: info(at)gueth.de

Geschäftszeiten:
Mo-Do 08:00-12:00 und 13:15-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:00 und 13:15-16:00 Uhr

Telefonzentrale:
Mo-Do 08:00-12:00 und 13:15-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:00